Im Andenken

   
 


 

 

Home

Über mich

Mein Team

Pferdegestützte Pädagogik und Therpie (PPT)

weitere Angebote

Pferdefreunde

Tierfreunde

Im Andenken

Termine

Unsere kleine Anlage

Bilder

Gästebuch

Links

Anfahrt

Kontakt

Projekte 2012

Projekte 2014

Projekte 2015

Projekte 2018

Datenschutz

Impressum

 


     
 


Wir denken an unsere tierischen Freunde und werden diese nie vergessen!!

Tabari,
eine Warmblutstute, welche ihre Besitzerin Noelia sehr lange in Sport und Freizeit begleitet hat, musste uns wegen einer unheilbaren, sehr schmerzhaften Krankheit leider verlassen. Sie wurde am 22.12.06 eingeschläfert. Sisko, ihr Nachfolger, ist sehr bemüht sie gut zu vertreten. 




Marissa, Haflinger, geb. 1995

Marissa war ein tolles Therapie- und Lehrpferd, die eigentlich immer nur das Fressen im Kopf hatte. Sie war sehr vielseitig einsetzbar und sehr verlässlich. Einfach ein Goldstück. Lieder hatte sie eine sehr schmerzhafte, unheilbare Erkrankung und musste daher am 08.09.2009 von ihrem Leiden erlöst werden. Sie wird uns allen fehlen, vor allem Ihren Kindern, die sie sehr gerne hatten. Dancer, Skipper, Hexe und Bunny versuchen sie würdevoll zu vertreten.




Jimmy:
musste leider wegen einer unheilbaren, sehr schmerzhaften Ohrenentzündung, im Dezember 2009 eingeschläfert werden.



Bunny, Shetlandpony, geb. 1999


"Bunny" ist im März 2007 aus einer sehr schlechten Haltung heraus zu uns gekommen. Sie hatte ein Handicap am rechten Hinterbein, was man leider nicht beheben konnte, sie aber auch nicht weiter behinderte.  Wir konnten mit ihr Kutsche fahren, die Kleinen konnten sie Reiten und vor allem zum Liebhaben war Bunny ein tolles Pony!!
Sie war der Sonnenschein unseres Stalles, jeder mochte sie, auch wenn sie manchmal etwas zickig war.
Leider wurde das Beinchen im letzten Jahr immer schlimmer, Jetzt kamen noch mehr Krankheiten hinzu, sodass sie nicht mehr ohne Schmerzen leben konnte. Um ihr ein unwürdiges Leben zu ersparen haben wir am 28.03.2011 beschlossen ihr Leid zu beenden.
Sie hatte bei uns noch 4 schöne Jahre und wir hatten viel Freude mit ihr. Wir werden sie alle sehr vermissen  !!!!!!!!


Jassi, Ponystute geb. 2001



                                         
"Jassi" heißt mit vollem Namen: "Jasmin" und gehört seit Dienstag den 12. April 2011 zu unserem Pferdeteam. Sie sollte Bunny vertreten, aber sie ist leider auch krank. Sie hat eine Verknöchterung des Hufgelenkes am rechten Vorderbein. Zwar hat sie keine keine Schmerzen, aber bei starker Belastung wird sie diese sehr bald bekommen.  Beim Kutschefahren hat sie schon immer wieder gelahmt und harter ungelichmäßiger Boden war für ihr Bein auch Gift. Also das Beste ist für sie die Koppel und nur ab und zu mal ein bisschen Führen. Deshalb haben wir uns dazu entschieden ihr einen guten Platz zu suchen. Sie wohnt jetzt auf dem Ferienhof Neudeck und ist ein Streichenlpony für die Ferienkinder. So ist sie beschäftigt, aber nicht körperlich belastet. Wir werden mit  der Familie in Kontakt bleiben und Jassi ab und zu besuchen. Vielen Dank für den schönen Platz, den ihr Jassi gegeben habt!


Amigo geb. 14.04.1986

Amigo
war schon sehr lange mit Hexe und Dancer im gleichen Stall. Jetzt zuletzt hatte er eine super helle, geräumige  Box neben Hexe. Auf der Koppel hatte er jetzt ein paar neue Freunde gefunden und hatte sein Leben die letzten Monate genossen. Er war schon sehr lange Rentner und durfte sein Leben auf der Koppel verbringen. Ab und zu machte er mit bei Bodenarbeit, ließ sich beim Putzen verwöhnen und genoss jede Streicheleinheit. Am Besten fand er die Besuche von seinem Frauchen, das dann immer viele !!!!!! Möhrchen dabei hatte.

Viele Wewehchen und Krankheiten konnten wir gemeinsam überstehen, nur nach dem er vor ein paar Wochen vermutlich einen Schlaganfall hatte wurde er schwächer und musste leider am 23.07.2014 erlöst werden.  
Wir werden dich nie vergessen!!


 

Bella, Haflinger geb. 2002

 


"Bella" ist eine hübsche Haflinger Stute. Sie ist war von Mai 2013 bis März 2017 in unserem Team. Bella muss Aufgrund mehrerer Wehwehchen in Teilzeitrente gehen. Wir freuen uns einen super Platz für sie gefunden zu haben und wünschen Ihr bei ihrem dauerhaft verlängertem Urlaub viel Spaß und Freude. Sie wohnt mit einem Haflingerwallach im Offenstall und freut sich ihres Lebens ohne Reithalle!!!